• Kategorien

  • Archiv

  • 14. Aug. 2007

    Fast jedes Grundstück hat es. Das Geisterhaus. In Thailand gibt es nach allgemeiner Auffassung überall Geister. An ziemlich jeder beliebigen Stelle wohnen Geister. Wird ein Grundstück bebaut, stört das die Geister, die dort beheimatet sind. Wird nichts unternommen, müssen die nun unzufriedenen Geister womöglich im Haus der Menschen wohnen. Nein, dann stellen wir doch den Geistern lieber ein Häuschen hin, in dem sie leben können, meinen die Thailänder und handeln danach. Der Geisterglaube hat nichts mit dem Buddhismus gemeinsam. Der Buddhismus in seiner toleranten Art lässt den Geisterglauben exisitieren und schränkt ihn nicht ein.

    Das Haus in dem ich hier lebe wurde auf einem Grundstück gebaut, welches zwei Häuser beherbergt. Bruder und Schwester leben jeweils mit der Familie in einem Haus. Vor dem Haus des Bruders steht ein Geisterhaus. Doch eigentlich reicht das nicht aus, um zwei Häuser ausreichend von Geistern frei zu halten.

    Die Häuschen der thaländischen Geister müssen bestimmte Formen haben. Praktisch und völlig unromantisch, man kann ein Geisterhaus beim örtlichen Baustoffhandel kaufen.

    Geisterhäuser

    Wir wählen Farbe und Grösse. Die Anlieferung erfolgt wenige Stunden später.

    Anlieferung Geisterhaus

    Die Geisterhäuser werden hier aus Betonrohstoff hergestellt. Dementsprechend schwer und stabil sind sie. Einen Sack Zement haben wir gleich mitbestellt, denn es muss ein Fundament für das Geisterhaus hergerichtet werden.

    Etwas enttäuschend ist für einen Europäer die Qualität des angelieferten Stückes. So verschmutzt wie es im Geschäft zu besichtigen war, wird es angeliefert. Die Reinigung darf König Kunde selbst übernehmen, will er nicht gleich mit einem verdreckten Häuschen starten. Thailänder nehmen solches Ungemach jedoch sehr gelassen.

    Geisterhaus reinigen

    Was bedeutet schon die Reinigung des Häuschens gegen die zukünftige Friedfertigkeit der Geister.

    Das Geisterhäuschen muss nach gewissen Regeln und unter bestimmten Zeremonien aufgestellt werden. Dafür wurden heute zwei Hühner gekauft und zubereitet. Das bedeutet hier auf dem Lande, einschliesslich schlachten und rupfen.

    Einer der Alten im Dorf wurde dafür gewonnen, die Zeremonie durchzuführen.

    Alter Mann Thailand

    Morgen findet das Aufstellungsritual statt. Na klar, ich werde berichten und weitere Hintergrundinfos liefern…

    Ähnliche Beiträge:

    14 Kommentare »

    1. Fritz schreibt:

      Ich finde so ein Teil toll. Gibt es so ein Geisterhaus auch in Deutschland zu kaufen??? ( Hab schon fast alle Baustoffhandel 🙂 durch) Dachte nicht das es in Deutschland so schwer sein sollte so ein Teil zu bekommen als ich in Thailand Urlaub machte.
      Gruß Fritz

      27. Apr. 2010 | #

    2. klaus schreibt:

      Fritz, ich glaube nicht dass deutscher Baustoffhandel Geisterhäuser führt. Ist vielleicht eine Marktlücke die man füllen könnte 😉

      28. Apr. 2010 | #

    3. Tanja schreibt:

      Ich finde die Häuser auch so toll. Was kosten die bunten – wie abgebildet – denn in Thailand? Kennst Du einen Baustoffhandel, der die Häuser verschickt? Am besten mit Homepage.
      Danke Tanja

      6. Jun. 2010 | #

    4. klaus schreibt:

      Hallo Tanja,

      Die Kosten variieren je nach Grösse. Die Geisterhäuser auf dem obersten Foto kosten etwa 2 300 Baht. Aktuellle Wechselkurse findest Du in der rechten Spalte dieses Weblogs.
      Ich kenne den Baustoffhandel, hier in der Nähe, wo ich die Geisterhäuser fotografiert habe. Eine Website haben die aber nicht. Präsenz im Internet hat hier noch längst nicht den Stellenwert wie in Deutschland 😉

      7. Jun. 2010 | #

    5. Silva N. schreibt:

      Hallo,
      meine freundin war in Thailand im Urlaub und möchte nun sehr sehr gerne ein solches Geisterhaus haben .Wer kann mir sagen wo ich diese Kaufen oder Bestellen kann.
      Waäre schön wenn mir jemand helfen kann.

      1. Aug. 2010 | #

    6. Werner Sch. schreibt:

      Habe ich gerade im Internet gefunden -> http://www.chiangmai-shopping.de/

      23. Aug. 2010 | #

    7. Lutz Greber schreibt:

      Wenn Ihr auf der Suche nach Geisterhäusern seid, dann wendet Euch vertrauensvoll an mich. Ich lebe in Thailand und kann so etwas besorgen. lgreber@hotmail.de
      Viele Grüße aus Thailand

      8. Dec. 2010 | #

    8. Gabi schreibt:

      Hallo Klaus,
      kann ich die über Deutschland irgendwie bei deinem Baustoffhändler beziehen ??

      20. Jan. 2011 | #

    9. klaus schreibt:

      Hallo Gabi,
      der Baustoffhändler liefert nur regional hier im Norden Thailands.
      ich kann Dir ein Geisterhaus senden. Nicht aus Beton wie oben, aber sehr schöne aus Holz.

      21. Jan. 2011 | #

    10. Gabi schreibt:

      Hallo Klaus
      letzte Woche war es endlich soweit.Meine Geisterhäuser (6Stück) sind angekommen.
      Sie sind noch schöner als gedacht. Aber der Aufwand des Imports war ziemlich hoch.
      Es gab noch einige Hürden bei Zoll und beim Transport . Aber jetzt sind sie da.
      Wenn sich jemand dafür interessiert sende ich gerne Bilder
      LG
      Gabi

      4. May. 2011 | #

    11. Dirk Gittermann schreibt:

      Hallo Klaus,ich möchte auch gern Geisterhäuschen kaufen.Wie kann ich mit Dir in Kontakt treten.Möchte wie es Claudia im Isaan Forum Nov. 04 gezeigt hat,ca.80 X 80 cm ohne Fußständer, aus Teak.Über eine Nachricht würde ich mich freuen.Gruß Dirk

      21. Nov. 2011 | #

    12. klaus schreibt:

      Hallo Dirk. Ich melde mich bei Dir per E-Mail. Alles weitere per Mail.

      25. Nov. 2011 | #

    13. Simone schreibt:

      Hey leute,

      ich möchte auch so ein haus haben.

      bin fuer jede hilfe dankbar.

      alles gute
      simone

      17. Oct. 2012 | #

    14. norman schreibt:

      Ich finde sie sehr schön, ich bin schon sehr lange auf der Suche nach einem klein Geisterhäuschen, allerdings sind die in Deutschland erhältlichen nicht so schön und sehr teuer… Vielleicht kann ja jemand Helfen und mir sagen wo ich eines her bekomme?!

      15. Jun. 2016 | #

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

    Translate this Page here!