• Kategorien

  • Archiv

  • 16. Feb. 2008

    Thailand verfügt über ein recht gutes Busverkehrsnetz. Mit dem Bus kann man selbst längere Strecken gut überwinden, da die Busse für Langstrecken komfortabel ausgerüstet sind.


    Wer mit dem Bus reisen möchte, kann die Tickets, laut einer Mitteilung der thailändischen Transportorganisation,  bis zu 60 Tage im Voraus bestellen. Einen Wermutstropfen gibt es jedoch. Die Website ist nur in thailändischer Sprache vverfügbar. Wer die moderne Internetbuchung in Anspruch nehmen möchte, muss die thailändische Sprache beherrschen.

    Sehr problematisch ist dieser Mangel nicht. Die Buslinien sind in der Regel gut mit Fahrzeugen frequentiert. Wenn ich mit dem Bus von Chiang Rai nach Chiang Mai reisen möchte, begebe ich mich einfach zum Busbahnhof kaufe dort ein Ticket für den nächsten Bus mit freien Plätzen.

    Busbahnhof Chiang Rai

    Mehr als zwei Stunden Wartezeit gab es bisher nicht. Mit etwas Glück fährt der nächste Bus bereits 5 oder 10 Minuten später.   Tickets für Klimatisierte Busse werden am Schalter verkauft. Für nichtklimatisierte Busse erwirbst Du den Fahrschein im Bus.

    Es gibt drei Buskategorien. V.I.P., Klimatisiert (Air Condition),  und nicht klimatisiert (mit Ventilator). V.I.P. und klimatisiert unterscheiden sich sich durch das Platzangebot für den einzelnen Reisenden. Klimatisierte Busse verfügen über 4 Sittzplätze je Sitzreihe. Jeweils zwei Sitze links bzw. rechts vom Gang. In den  V.I.P. Bussen gibt es nur drei Sitze je Reihe und die Reihen haben einen grösseren Abstand zueinander. Für grössere Personen ein zusätzliches Plus an Behaglichkeit.

    V.I.P und klimatisierte Busse sind am besten ausgerüstet und machen auch optisch den besten Eindruck. Hier bekommst Du als Reiseverpflegung auf Kurzstrecken ( ca. 1 Stunde) eine Flasche Trinkwasser. Für längere Strecken gibt es zusätzlich eine kleine Packung Kekse oder ähnliche Knabbereien. Falls das nicht genügt, kein Problem. Am Busbahnhof sind viele Händler angesiedelt, welche sich auf die Bedürfnisse der Reisenden eingestellt haben.

    Busbahnhof Chiang Rai - Toilette und Naschereien

    Etwa auf halber Wegstrecke zwischen Chiang Rai und Chiang Mai hält der Bus für eine Pinkelpause. Hier gibt es neben Toiletten – Benutzung kostet 3 Baht – ein paar Stände mit kleinen Snacks und Naschereien, sowie Souvenirs.

    Die Strecke zwischen Chiang Rai und Chiang Mai bewältigen Busse mit Klimaanlage in gut 3 Stunden, einschliesslich Pinkelpause. Busse ohne Klima benötigen ca. 4 Stunden.  Im klimatisierten Bus ist mit der Buchung Dein Sitzplatz gesichert.  Die Verkäuferin zeigt Dir auf dem Bildschirm wo noch Plätze im Bus frei ist. Das Personal am Busbahnhof verfügt über ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache um die Bestellung abzuwickeln. Es werden ausschliesslich Sitzplätze vergeben. Klimatisierte Busse verfügen häufig auch über eine Toilette im hintersten Teil des Busses. Aussehen und Ausrüstung der Busse sind mit dem Standard deutscher Reisebusse vergleichbar. Häufig scheinen es die gleichen Hersteller zu sein.

    Busse ohne Klimatisierung fahren meist mit offenem Fenster und offenen Türen.

    Busbahnhof Chiang Rai - Bus unklimatisiert

    Die Busse halten häufig unterwegs zum Fahrgastwechsel. In diesen Bussen wird das Transportpotential voll ausgeschöpft. Sitz – und Stehplätze werden eigentlich unendlich vergeben.  Solange die mitfahrende Schaffnerin noch einen Platz auf dem Trittbrett der Tür findet, dürfen Fahrgäste zusteigen. Das ergibt ein Gefühl wie Du es noch manchmal im Bus einer Grosstadt zur Feierabendzeit erleben kannst.  Wer Land und Leute richtig kennen lernen möchte, sollte mindestens einmal in einen dieser Busse steigen. Es muss ja nicht die längste Tour sein. Die Reisezeit verdoppelt sich z.B. für eine Reise von Chiang Rai nach Mae Sai. Statt einer guten Stunde klimatisiertem Bus, beträgt die Reisezeit etwa 2 Stunden. Abhängig davon, wie häufig unterwegs Fahrgäste aus- bzw. einsteigen. Denn nach offiziellen Angaben wird die Strecke von unklimatisierten Bussen in ca. 1,5 Stunden bewältigt. Die unklimatisierten Busse fahren viermal in der Stunde auf dieser Strecke. Klimatisierte Busse fahen auf dieser Strecke in  grösseren Abständen als stündlich.  Wer es eilig hat, kommt mitunter ohne Klimaanlage im Bus schneller zum Ziel, wenn auch nicht so bequem.

    Beispielhaft nachfolgend konkrete Angaben zu Reisezeit und Preisen.  Die Preise sind einem zwei Jahre alten Prospekt entnommen und dienen ausschliesslich zur Orientierung. Eventuell haben sich die Fahrpreise wegen steigender Ölpreise geringfügig erhöht.  Z.B. klimatisiert Chiang Rai – Chiang Mai von 169 auf 175 Baht.

    Bangkok – Chiang Rai
    11 Stunden Reisezeit.
    Kosten : V.I.P. 900 Baht,  klimatisiert ca. 581 bis 672 Baht, Täglich verkehren etwa 24 Busse.

    Chiang Rai – Chiang Mai
    Reisezeit 3 Stunden klimatisiert, 4 Stunden ohne Klima.
    Kosten:  V.I.P. 260 Baht, klimatisiert 169 Baht, unklimatisiert 94 Baht.
    Täglich 15 Busse V.I.P, klimatisiert. 7 Busse unklimatisiert.

    Chiang Rai – Mae Sai (über Mae Chan)
    Reisezeit: 1 Stunde 5 min, klimatisiert, 1,5 bis 2 Stunden unklimatisiert.
    Kosten: V.I.P. ca. 135 Baht, klimatisiert 105 Baht, unklimatisiert 35 Baht.
    unklimatisierte Busse fahren alle 15 Minuten, über klimatisiert und V.I.P. liegen mir keine Angaben vor.

    Transport Thailand

    Ähnliche Beiträge:

    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

    Translate this Page here!