• Kategorien

  • Archiv

  • 20. Dec. 2008

    Wer möchte derzeit seinen Urlaub in Thailand verbringen?  Was berichteten die Medien?: Gesperrte Flughäfen, Krawalle, Verletzte und Tote.

    Das gehört zur Bilanz eines friedlichen Kampfes der thailändischen Mittelklasse gegen die Vetreter der ärmsten Bevölkerungsschichten.  Es waren einzelne Attacken in den Demonstrationsgebieten, die das Leben von Menschen beeinträchtigten oder gar beendeten. In mehr als 99,9% der Landesfläche waren diese Auseinandersetzungen gar nicht zu sehen oder spüren. 

    Neben vielen sensationssuchenden Berichten der Medien waren es vor allem die Flughafenbesetzungen, zu Beginn der Touristensaison, die dem Land schweren Schaden zufügten. Nun wird versucht, den Schaden wieder zu kitten. Touristen erhalten dicke Vergünstigungen.

    Wer jetzt nach Thailand kommt, findet Unterkünfte, Reiseveranstalter, Fluglinien usw. die nicht von Touristen überlaufen sind und die mit spürbaren Preissenkungen versuchen das Tourismusgeschäft am Laufen zu halten.

    Preissenkungen um 30% und mehr sind an der Tagesordnung. So hat sich beispielsweise eine Reihe von Boutique-Hotels dazu entschlossen,  die Übernachtungspreise von durchschnittlich 5000 bis 6000 Baht auf 2000 Baht ( ca. 41,50 Euro) pro Nacht zu senken. Einbegriffen Frühstück, Abendbrot und Abholung vom Flughafen. Die Tourism Authority of Thailand hat eine spezielle Website eingerichtet, auf der Anbieter von Unterkunft, lokalen Reisen, Fluglinien und anderen Leistungen ihre Offerten einstellen können.

    Besucher Thailands können davon ausgehen, landesweit Ermässigungen für touristische Leistungen aller Art bekommen. Es müssen keineswegs Boutique-Hotels gebucht werden, denn es leiden alle Anbieter an den Folgen Flughafenbesetzung.

    Vergünstigte Angebote gibt es zunächst bis Ende Februar auf der folgenden Website.

    Website der Boutique-Schnäppchen: Thailand Super Deal

    Ähnliche Beiträge:

    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

    Translate this Page here!