• Kategorien

  • Archiv

  • 6. Oct. 2007

    Aufmerksame Leser dieses Weblogs werden sich erinnern. Ich habe bereits Sessel aus Altreifen vorgestellt. Das Interesse daran war gross. Kürzlich habe ich weitere Exemplare am Markt in WiangChai gesehen. Rein optisch machen diese Exemplare ein netteres Bild als die Tankstellensessel.

    Sessel aus Altreifen Thailand

    Die gewünschte Bauanleitung kann ich nicht liefern, aber ebend weitere Bilder. In der Umgebung mit Pflanzen und der eigenen Farbgebung sehen diese Exemplare doch irgendwie interessant aus?

    Sessel aus Altreifen Thailand

    Ich kann Euch versichern, die Dinger sind so bequem und stabil wie Schwingsessel.

    Ähnliche Beiträge:

    3 Kommentare »

    1. Verwertung von Altreifen. « sitzmöbel aus alten Autoreifen « Kamin Blog schreibt:

      […] Blog von Klaus Schallhorn finden Sie Fotos dieser Kunstwerke. Die Sessel sehen wirklich bequem aus und ich bewundere die handwerklichen Fähigkeiten der […]

      6. Oct. 2007 | #

    2. klaus schreibt:

      Hey hallo Klaus,
      Klaus stimmt ja. Und ich schätze Klaus Schallhorn. Der postet hier allerdings nicht 😉

      7. Oct. 2007 | #

    3. klaus schreibt:

      Moin Klaus,

      ich bin ne Wurst..sorry.

      grüsse nach Thailand
      klaus

      7. Oct. 2007 | #

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

    Translate this Page here!