• Kategorien

  • Archiv

  • 19. Oct. 2007

    Der König von Thailand, Bhumibol Adulyadej hält sich seit mehreren Tagen im Krankenhaus auf. Die Anteilnahme der Bevölkerung ist gross, weil der König in Thailand sehr verehrt wird. Er hat sehr grossen Einfluss auf die Politk Thailands. Königliche Projekte tragen zum besseren Leben, insbesondere der ärmsten Bevölkerungsschichten, bei.


    Beispiel: Etwa 20 km von hier liegt das nächste Krankenhaus. Diese Krankenhaus wird vom Königshaus finanziert. Die Königin ist Schirmherrin. Es werden alle Menschen angenommen, unabhängig davon ob sie versichert sind oder über Geld verfügen, eine Behandlung zu bezahlen. Den Behandelten mit geringem oder keinem Einkomen ist es frei gestellt, anschliessend dem Krankenhaus eine kleine Spende von 20 Baht zukommen zu lassen.

    Am vergangenen Sonnabend wurde König Bhumibol mit einem Blutgerinsel im Kopf in das Sirijai Krankenhaus in Bangkok eingeliefert. Seine rechte Körperhälfte war gelähmt. Nach meinem Verständnis nennt man das Schlaganfall. Der König soll sich schon wieder besser bewegen können. Die Schmerzen in der rechten Körperseite haben abgenommen. Die Körpertemperatur ist laut der 6. Erklärung des königlichen Büros auf ein normales Niveau gesunken. Allerdings wird eine Erkrankung des Dickdarms erwähnt.

    Im Sirijai Hospital in Bangkok wurde zusätzlicher Platz eingerichtet, wo die Bevölkerung ihre Anteilnahme kundtun kann. In Form von Unterschriften und guten Wünschen. Die Frequenz öffentlicher Verkerhsmittel zum Krankenhaus wurden intensiviert.

    Der thailändische König Bhumibol Adulyadej ist weltweit der dienstälteste König. Im Jahr 2006 wurde sein 60-jähriges Thronjubiläum gefeiert. Am 5. Dezember 2007 ist sein 80. Geburtstag. Die Vorbereitungen der Feierlichkeiten laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr gab es bereits diverse Feierlichkeiten zu Ehren des 80. Geburtstages des thailändischen Königs, Bhumibol Adulyadej.

    Ähnliche Beiträge:

    2 Kommentare »

    1. Der König von Thailand stärkt seine Muskeln schreibt:

      […] Infos zum Gesundheitszustand von Bhumibol: Wie geht es dem thailändischen König? Beitrag merken: Von klaus […]

      2. Nov. 2007 | #

    2. Sadikhan Cebeci schreibt:

      Ich wünsche König Bhumibol Adulyadej alles gute zu seim gesundheit,wünsche weitere Jahre herschaft in Thailand regiert er ist der einzige das thais wolle führen wenn er nicht mehr regiert siet es in thailand nicht so gut aus .Das beste wer wenn sein sohn oder sein tochter weiter herschen .
      Viele Grüße vom Sadikhan Cebeci

      Alles gut mein König Bhumibol Adulyadej

      12. Oct. 2012 | #

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

    Translate this Page here!