• Kategorien

  • Archiv

  • 17. Nov. 2007

    Gelb ist dier traditionelle Farbe des thailändischen Königshauses. T-Shirts in gelber Farbe mit königlichem Logo sind seit langer Zeit traditionell und in der Bevölkerung weit verbreitet.

    In pinkfarbener Oberkleidung verliess König Bhumibol Adulyadej am 07.November 2007 nach 25-tägigem Aufenthalt das Krankenhaus. Ein grünes Jacket trug König Bhumibol als er am Dienstag seine ältere Schwester Prinzessin Galyani im Krankenhaus besuchte. Die “logische” Folge? Die Nachfrage nach grünen T-Shirts steigt spürbar. Als er gestern das Krankenaus verliess trug er ein Jacket in hellem Blau. Die thailändische Farbe des Wochentages Freitag. Vielleicht ist die neue königliche Mode nur ein Hype, der von thailändischen Zeitungen geschürt wird? Die Zeit wird diese Frage beantworten. Am 5. Dezember, dem 80. Geburtstag des Königs von Thailand, wird man sehen, welche Farbe unter den königlichen Anhängern dominiert.

    Bleibt die Frage, warum er drei Tage im Siriraj-Krankenhaus weilte. Dem Krankenhaus, in dem er nach einem Schlaganfall selbst 25 Tage weilte. Offenbar geht es ihm aber gut. Hunderte Personen begrüssten den König mit “Long live the King”

    Siehe auch:

    Pink ist ultramodern in Thailand

    Ähnliche Beiträge:

    1 Kommentar »

    1. pe-sy schreibt:

      ich wette auf die farbe gelb Am 5. Dezember

      19. Nov. 2007 | #

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

    Translate this Page here!