• Kategorien

  • Archiv

  • 13. Nov. 2007

    Es ist nicht der rosarote Panther, der in Thailand das Fieber nach pinkfarbenen Shirts ausgelöst hat. Der Thailändische König Bhumibol Adulyadej verliess am am vorigen Mittwoch das Siriraj Krankenhaus in Bangkok. Er war mit rosafarbener Jacke sowie rosa Shirt bekleidet.

    Damit löste er einen Ansturm auf Geschäfte aus, welche Kleidung in königlichen Farben anbieten. Traditionell sind das gelbe Shirts, Blusen usw. Es gibt zahlreiche Bekleidungsgeschäfte die entweder ausschliesslich königliche Oberkleidung anbieten oder zumindest eine separate Abteilung dafür eingerichtet haben. Nach Medienberichten bildeten sich vor einigen Geschäften Besucherschlangen, wegen der grossen Nachfrage nach pinkfarbenen Shirts. Thailänder die ein gelbes, oder jetzt auch pinkfarbenes T-Shirt tragen, drücken damit ihre grosse Verehrung für den thailändischen König Bhumibol aus.

    Weitere Beiträge zu Bhumibol Adulyadej, König von Thailand:

    König von Thailand verlässt das Krankenhaus, eine Nation atmet auf

    Der König von Thailand stärkt seine Muskeln

    Wie geht es dem thailändischen König?

    Ähnliche Beiträge:

    1 Kommentar »

    1. Gelb, Pink, Grün, Blau - Der thailändische König schafft Modefarben für seine Anhänger schreibt:

      […] Pink ist ultramodern in Thailand Beitrag merken: Von klaus | […]

      17. Nov. 2007 | #

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

    Translate this Page here!