• Kategorien

  • Archiv

  • 17. Aug. 2008

    Thailändische und Kambodschanische Truppen haben begonnen ihre Präsenz im umstrittenen Tempelgebiet zu reduzieren. Damit wird etwas Spannung aus dem Konflikt genommen. Die Wahrscheinlichkeit unbeabsichtigter Kampfhandlungen sinkt ebenso. Entgegen einigen Agenturmeldungen ist damit der Tempelstreit nicht beendet. Es ist jetzt Aufgabe der beidseitigen Grenzkommission eine Lösung zu finden, die beiden Seiten gerecht wird.

    Thailand verstand es bisher zu verhindern, dass dieses Thema von einem internationalen Gremium gelöst wird, so wie es Kambodscha anstrebte. Nun sollen beidseitige Gespräche zur Lösung führen. Nach allem was bisher bekannt ist, gehört der Tempel Praeh Vihear eindeutig zu Kambodscha, nachdem das 1962 vom internationalen Gerichtshof in Den Haag so entschieden wurde. Ähnlich klar gehört das Gebiet “vor” dem Tempel zu Thailand. Der Tempel selbst steht auf einem Berg dessen sanft ansteigenden Flanken auf thailändischem Gebiet liegen. Lediglich die fast senkrecht abfallende Flanke liegt auf kambodschanischem Territorium. Damit ist der Tempel von der kambodschanischen Seite eigentlich nur für alpine Bergsteiger oder aus der Luft erreichbar. Rein praktisch wurde jedoch der sanft steigende Zugang über thailändisches Territorium genutzt.

    Das ging über einen Zeitraum von mehr als 45 Jahre gut. Bis der Tempel in diesem Jahr 2008 als Weltkulturerbe erklärt wurde. Einige Bevölkerungsgruppen in Thailand waren damit nicht einverstanden und heizten die Eskaltion an. Nun sind die Aussenminister beider Länder mit der Lösung des Konfliktes betraut. Am Dienstag 19. August 2008 treffen sich beide Aussenminister im thailändischen Hua-Hin, das jedes Jahr für einige Monate als Regierungssitz des thailändischen Königs dient.

    Siehe auch:

    Preah Vihear – Streit um tempelnahes Gebiet hat Symbolcharakter

    Tempel Preah Vihear – Weltkulturerbe umringt von Militär

    Ähnliche Beiträge:

    1 Kommentar »

    1. Erste Tote und Verwundete im Tempelstreit um Preah Vihear schreibt:

      […] Preah Vihear – Tempelstreit ist nicht beendet Preah Vihear – Streit um tempelnahes Gebiet hat Symbolcharakter Preah Vihear – Weltkulturerbe umringt von Militär Von klaus | […]

      16. Oct. 2008 | #

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

    Translate this Page here!